Sagen und Legenden von Bokomon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sagen und Legenden von Bokomon

Beitrag  Kami-sama am 15.02.15 21:02

Sagen und Legenden
von Bokomon



Schöpfungsgeschichte:

Legende um den Tod der Digimon (kern zerstört, wenn gut dann als ei zurück in stadt des ewigen anfangs, wenn böse dann dunkle zone)

Legende der 10 legendären Digikrieger: Vor langer Zeit soll es eine Gruppe von zehn Mega-Level Digimon gegeben haben, die die zehn Elemente repräsentiert haben. Zusammen kämpften sie gegen Lucemon um die alte Digiwelt zu retten. Nur zwei von ihnen überlebten diesen Kampf, doch sie alle gaben ihre Kräfte für weitere Generationen weiter. Die Digi-Engel verwahrten diese Kräfte in Form von Spirits, die an die nächsten generationen von Digikriegern weitergereicht werden.

Legende um das Herz der Digi-Welt und seine Engel: Der Kern der Digiwelt (Yggdrasil) ist zugleich sein Herz und auch der Aufenthaltsort des Digi-Gottes. Die 4 Engel arbeiteten einst zusammen um ihn zu beschützen und von Eindringlingen zu säubern, bis einer von ihnen, Lucemon, zu gierig wurde und der dunklen Seite verfiel. Ein Kampf entbrannte, wobei sie von den 10 Legendären gegen Lucemon unterstützt wurden und schließlich siegten. Nun setzen sie zu dritt ihre Aufgabe fort.

4 große Drachen




jede staffel in einer legende zusammenfassen:
frontier: die "ersten 5" retten die welt und fügen die daten wieder zusammen, besiegen lucemon
adventure 1+2:
tamers:
savers und fusion: schriften verbrannt


Aktuelles:
royal knight: 13 Mega-level, Beschützer von Yggdrasil und der Digi-Welt (Verbündete der Engel??)
7 demonlords: repräsentieren die 7 sünden, wollen digi-welt beherrschen
olympos XIII: beschützen und so
avatar
Kami-sama
Super-Admin

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 02.02.15

Benutzerprofil anzeigen http://digimon-renegade.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten